Ofencamembert mit Walnüssen

Foto Thinkstock/iStock/zi3000

Zutaten für vier Portionen

  • 4 kleine Camemberts à 150 g von der Käsetheke
  • 4 EL Honig
  • 2 EL Wasser
  • 4 Zweige Rosmarin, nur die Nadeln
  • 2 Handvoll Walnüsse, grob gehackt
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Den Backofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Käse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Honig, Wasser und Rosmarin in einer Pfanne vorsichtig erhitzen, bis der Honig flüssig ist. Diese Mischung dann portionsweise mittig auf die Camemberts gießen und alles für etwa zehn Minuten backen. Der Camembert sollte seine Form bewahren, das Innere jedoch sollte cremig schmelzen.

In der Zwischenzeit die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Käse mit den Nüssen bestreut servieren, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Dazu passt ganz hervorragend warmes Baguette.